28. Mai 2018

Datenschutz

Datenschutz

Der CVJM Hohenhausen ist
Verantwortlich für folgenden Internetauftritt:

www.cvjmhohenhausen.de

Adresse
Hohenhauser Str. 30
32689 Hohenhausen
Email: CVJMHohenhausen@gmail.com

 

Datenschutz Stand: 24.5.2018

Dem CVJM Hohenhausen ist der Schutz personenbezogener Daten sehr wichtig. Wir haben technische und organisatorische Vorkehrungen getroffen, um die Beachtung der gesetzlichen Vorschriften sicherzustellen. Wir informieren Sie über die Erhebung und Verarbeitung Ihrer Daten mit nachfolgenden Hinweisen.

Cookies
Um unseren Internetauftritt benutzerfreundlich zu gestalten und optimal auf Ihre Bedürfnisse abzustimmen sowie um die erforderlichen technischen Funktionen zu ermöglichen und sicherzustellen, werden auf unserer Webseite in einigen Bereichen Cookies eingesetzt, ggfs. auch von Drittanbietern.

„Cookies“ sind kleine Textdateien, die lokal auf der Festplatte Ihres Endgeräts (Computer, Smartphone, Tablet) abgelegt und für einen späteren Abruf bereitgehalten werden. Nach Beendigung Ihres Besuchs und Beenden des von Ihnen verwendeten Internetbrowsers werden die meisten Cookies automatisch gelöscht (sog. Sitzungs-Cookies). Andere Cookies können für einen längeren Zeitraum auf Ihrem Endgerät verbleiben und ermöglichen, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen (persistente Cookies).

Die Installation von Cookies können Sie wie unter „Einwilligung und Ablehnung von Cookies“ beschrieben, durch Änderung der Einstellungen Ihrer Browser Software bestimmen. Allerdings können Sie dann unter Umständen nicht mehr alle Funktionen unserer Webseite nutzen.

Einwilligung und Ablehnung von Cookies

Die Einwilligung oder Ablehnung von Cookies können Sie über die Einstellungen Ihres Webbrowsers erklären. Sie können Ihren Webbrowser so einstellen, dass er Sie beim Setzen von Cookies benachrichtigt oder Cookies generell ablehnt. Allerdings können Sie dann nicht mehr alle Funktionen unserer Webseite nutzen. Über die folgenden Links können Sie sich über diese Möglichkeit für die am meisten verwendeten Browser informieren:

Internet Explorer: https://support.microsoft.com/de-de/help/17442/windows-internet-explorer-delete-manage-cookies

Firefox: http://support.mozilla.org/de/kb/cookies-informationen-websites-auf-ihrem-computer

Google Chrome: http://support.google.com/chrome/bin/answer.py?hl=de&answer=95647

Safari: http://www.verbraucher-sicher-online.de/anleitung/cookies-verwalten-in-apple-safari

Opera: http://help.opera.com/Linux/12.10/de/cookies.html

 

Datenverarbeitung
Für unser Online-Angebot nehmen wir Hosting-Leistungen in Anspruch. Computerkapazität, Speicherplatz, Datenbank, Sicherheitsmaßnahmen, Wartung werden für unser Online-Angebot eingesetzt. Wir verarbeiten Daten von Besuchern und Kunden unseres Onlineangebotes (Daten über die Nutzung, über den Inhalt, Kontaktdaten). Die Datenverarbeitung erfolgt auf der Rechtsgrundlage des § 6 Nr. 3 und 4 DSG-EKD und erfolgt aus Zwecken der Funktionsfähigkeit und Optimierung der Website, sowie zur Gewährleistung der Sicherheit unserer informationstechnischen Systeme. Dies dient der Erfüllung unserer Aufgaben und stellt zugleich ein kirchliches Interesse dar.

Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt somit ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (§ 6 Nr. 2 DSG-EKD).

Es gelten die gesetzlichen Aufbewahrungspflichten. Daten werden gelöscht, wenn sie nicht mehr für unsere geschäftlichen Beziehungen (inkl. Gewährleistungs- oder Haftungspflichten) oder unseren Vorgaben in der Satzung benötigt werden.

 

Protokolldaten
Bei jedem Zugriff eines Nutzers/einer Nutzerin auf eine Seite aus unserem Webseiten-Angebot werden Daten über diesen Vorgang temporär in einer Protokolldatei gespeichert. Dies sind:

Informationen zum verwendeten Browser und Betriebssystem

Referrer URL (die zuvor besuchte Seite)

Hostname des zugreifenden Rechners (IP-Adresse)

Datum und Uhrzeit der Serveranfrage.

Die temporäre Speicherung dieser sog. Server-Logdaten ist zur Erbringung des Dienstes aus technischen Gründen und danach zur Sicherstellung der Systemsicherheit erforderlich.

Die Daten werden nach einer allenfalls statistischen, also anonymisierten Auswertung gelöscht. Nutzerprofile werden nicht gebildet.

 

Kontaktanfragen
Wir erheben und verarbeiten Ihre z.B. über Kontaktformulare, E-Mail-Anfragen mitgeteilten Kontaktdaten (wie z. B. Name, E-Mail-Adresse, Anschrift, Telefonnummer) zur Beantwortung Ihrer Kontaktanfragen, der Verarbeitung ihrer Anmeldung für Veranstaltungen und für den Versand von Informationen rund um Tätigkeiten und Veranstaltungen unserer Einrichtung z.B. per Post oder E-Mail entsprechend § 6 Nr. 2 DSG-EKD.

Die in Formulare eingegebenen Daten werden verschlüsselt übertragen.

Postanschriften und E-Mail-Adressen, die im Rahmen von Anfragen angegeben werden, werden ausschließlich für die Korrespondenz verwendet. Eine Weitergabe an Dritte darüber hinaus zu kommerziellen oder nichtkommerziellen Zwecken findet nicht statt.

Wenn Sie der Verwendung Ihrer Daten für Informationen widersprechen möchten genügt jederzeit eine kurze Nachricht per E-Mail oder Post an uns (s. unser Impressum).

 

Web-Angebote anderer Anbieter
Auf unseren Internet-Seiten sind Links zu Web-Angeboten anderer Anbieter enthalten. Wenn Sie einem externen Link folgen, werden Daten von Ihrem Computer an Server des Anbieters der verlinkten Inhalte übertragen. Wir haben keinen Einfluss auf die Inhalte externer Angebote und darauf, dass deren Anbieter die Datenschutzbestimmungen einhalten. Wir haben keinen Einfluss auf die übermittelten Daten und die Verarbeitung der Daten durch diese Anbieter.

Damit Webdienste Dritter Inhalte übermitteln können, wird immer die IP-Adresse benötigt. Durch unsichtbare Bild-Pixel können Webdienste Dritter Informationen erhalten und darüber Informationen zur Nutzung unserer Seite erhalten. Webdienste Dritter können auch Cookies auf ihrem Rechner hinterlegen. Dies kann durch Einstellungen an ihrem Browser verhindert werden (siehe Punkt Cookies).

 

Rechtliche Pflichten
Wir schützen Ihre persönlichen Daten gemäß den geltenden kirchlichen Datenschutzgesetzen. Wir werden personenbezogene Daten an auskunftsberechtigte Institutionen (Behörden) übermitteln, wenn dazu durch Rechtsvorschriften oder per Gerichtsbeschluss eine Pflicht besteht.

 

Kinder und Jugendliche
Personen unter 18 Jahren sollten ohne Zustimmung der Eltern oder Erziehungsberechtigten keine personenbezogenen Daten an uns übermitteln.

 

Auskunft/Löschung
Sie haben jederzeit das Recht, Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und den Zweck der Datenverarbeitung zu erhalten. Außerdem können Sie die Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten verlangen. Hierzu können Sie sich schriftlich oder per E-Mail an die im Impressum genannten Adressen wenden.

24.05.2018